Der Gemeindevorstand der Marktgemeinde Trautmannsdorf/L. hat die Bestellung von Jan Muhr zum “First Responder” der Gemeinde beschlossen.

Diese „Ersthelfer“ sind Mitarbeiter aus dem Rettungsdienst, die ehrenamtlich und auch außerhalb der Dienstzeit parallel zum Rettungsdienst alarmiert werden.

Sie sind Helfer vor Ort, die zu Hause alarmiert werden, wenn sie gegenüber dem Rettungsdienst einen Zeitvorsprung haben. Dadurch kann das sogenannte „therapiefreie Intervall“ häufig starkt verkürzt werden.

Die wesentlichen Aufgaben eines First Responders sind:

– Qualifizierte Hilfeleistung
– Lageerkundung am Notfallort
– Lagebericht an die Leitstelle und die anrückenden Rettungskräfte
– Gegebenenfalls Einweisung der Rettungsmittel
– Unterstützung des Rettungsdienstes
– Dokumentation der Einsätze

Wir danken Jan Muhr, dass er sich für diese verantwortungsvolle Tätigkeit zur Verfügung stellt.

Quelle: https://www.roteskreuz.at/noe/rettungsdienst/im-notfall/first-responder/