Am 27.Februar 2020 fand die konstituierende Gemeinderatssitzung in Trautmannsdorf statt.

Angelobung der neuen Gemeinderäte

Den Vorsitz hatte das älteste anwesende Mitglied Hr. Johann Häusler (FPÖ), der nach kurzer Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit alle anwesenden Gemeinderäte anlobte.

Nach §97 (2) der NÖ Gemeindeordnung lautet das Gelöbnis:

“Ich gelobe, die Bundes- und Landesverfassung und alle übrigen Gesetze der Republik Österreich und des Landes Niederösterreich gewissenhaft zu beachten, meine Aufgabe unparteiisch und uneigennützig zu erfüllen, das Amtsgeheimnis zu wahren und das Wohl der Gemeinde „Trautmannsdorf“ nach bestem Wissen und Gewissen zu fördern.”

Bürgermeisterwahl

Nächster Tagesordnungspunkt war die Wahl des Bürgermeisters. Auf Vorschlag der ÖVP wurde Ing. Johann Laa als Kandidat zum Bürgermeister nominiert und geheim abgestimmt.

Von 20 abgegebenen und gültigen Stimmen gingen 19 (also 95%) an den nominierten Kandidaten. Durch die Mehrheit der Stimmen und nach Annahme der Wahl übernahm der nun jetzige Bürgermeister Ing. Johann Laa den Vorsitz und erklärte in kurze Worten seine Vorhaben für die nächste Periode – Ziel ist ein Miteinander aller im Gemeinderat vertretenen Parteien, da im Zentrum nicht Parteipolitik, sondern unsere Gemeinde Trautmannsdorf steht. 

Gemeindevorstand

Nach einer einstimmigen Beschlussfassung über die Anzahl der Mitglieder des Gemeindevorstand wurde daraufhin der Wahlvorschlag ebenfalls einstimmig bestätigt. Der Gemeindevorstand besteht nun aus

  • Thomas Steurer (ÖVP)
  • Josef Reiser (ÖVP)
  • Markus Maurer (ÖVP)
  • Manuel Zika (ÖVP)
  • Kurt Mandl (SPÖ)

Vizebürgermeister

Der Vizebürgermeister wird aus der Mitte des Gemeindevorstandes nominiert und auf Vorschlag des Vorsitzenden geheim abgestimmt. Zur Abstimmung stand Thomas Steurer (ÖVP), der von 20 abgegebenen und gültigen Stimmen mit 18 Stimmen (also 90%) als Vizebürgermeister gewählt wurde.

Ortsvorsteher

Nach Vorschlag des Vorsitzenden über die Bestellung von drei Ortsvorstehern wurde die folgende Nominierung einstimmig per Handzeichen abgestimmt:

  • Thomas Steurer (ÖVP)
  • Josef Reiser (ÖVP)
  • Markus Maurer (ÖVP)

Mitglieder des Prüfungsausschusses

In der Gemeinde Trautmannsdorf muss der Prüfungsausschuss, der für die Gebarungs- und Finanzprüfung der Gemeinde zuständig ist, lt. §30 (1) Satz 2 und 3 NÖ Gemeindeordnung exakt fünf Mitglieder betragen. Die einzelnen Kandidaten werden nach dem amtlichen Wahlergebnis und dem gesetzlichen Verfahren zugeteilt. Aufgrund dieser Zuteilung verzichtet die ÖVP auf eines ihrer Mandate im Prüfungsausschuss, sodass die FPÖ dieses Mandat besetzen kann. Somit ergibt sich folgende Zuteilung, die wiederum einstimmig per Handzeichen gewählt wurde:

  • Rudolf Maurer (ÖVP)
  • Bernhard Purkarthofer (ÖVP)
  • Jochen Spitzhüttl (ÖVP)
  • Franz Heiss (SPÖ)
  • Annemarie Wukits (FPÖ)

Protokoll