Digitales Flugblatt

Nie wieder wichtige Informationen verpassen! Mit Klick auf die unten angeführte Schaltfläche kann das „Digitale Flugblatt“ bestellt werden. Weitere Informationen findest du hier!

NEUIGKEITEN

Was ist los in Trautmannsdorf?

Ergebnis „NÖ testet“ am 16.01.2021

Am letzten Wochenende (16. und 17. Jänner 2021) fanden wieder die Antigen-Testungen in ganz Niederösterreich statt. Unter einer Beteiligung von 38% in Trautmannsdorf wurden wie auch beim letzten Massentest keine positiven Antigen-Tests festgestellt.

Aktion „Niederösterreich testet“

Wie aus den Medien bereits bekannt ist, finden am 16. und 17.01.2021 erneut Covid19 Massentestungen im Rahmen der Aktion „Niederösterreich testet“ statt.

Irina Dercho übernimmt das Gasthaus in Trautmannsdorf

In der letzten Gemeinderatssitzung wurden die Eckpunkte für den Vertrag mit der neuen Pächterin beschlossen. Mit Irina Dercho übernimmt eine ambitionierte und in der Gastronomie erfahrene und leidenschaftliche Köchin gemeinsam mit ihrem Mann Hermann Wisak das Gasthaus in Trautmannsdorf.

Ergebnis: „Niederösterreich testet“!

Am letzten Wochenende (12. und 13. Dezember 2020) fanden die Antigen-Testungen in ganz Niederösterreich statt. Unter einer Beteiligung in Trautmannsdorf von rund 37% wurden glücklicherweise keine positiven Antigen-Tests festgestellt.

Aktion „Niederösterreich testet“!

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger! Im Rahmen der Aktion „Niederösterreich testet“ haben Sie die Gelegenheit an der österreichweiten Covid19-Antigen Testung teilzunehmen.Die Testaktion ist freiwillig, kostenlos und richtet sich grundsätzlich an alle Bürgerinnen und Bürger ab dem 6. Lebensjahr mit Haupt- und Nebenwohnsitz in Niederösterreich.

Heizkostenzuschuss 2020/21

Die NÖ Landesregierung hat auf Initiative von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister beschlossen, sozial bedürftigen Niederösterreicherinnen und Niederösterreichern einen einmaligen Heizkostenzuschuss für die Heizperiode 2020/2021 in der Höhe von € 140,00 zu gewähren. Anträge können bis spätestens 30. März 2021 bei der Hauptwohnsitzgemeinde gestellt werden. Hier kommt ihr

Nikolaus meldet sich aus dem Homeoffice

Anders als sonst, befindet sich auch der Nikolaus im Homeoffice. Er wird daher heuer am 5. Dezember 2020 eine Videobotschaft an dieKinder senden. Anmeldecoupons liegen wie jedes Jahr bei ADEG Schmutterer auf. Anmeldeschluss ist der 02.Dezember 2020.

Weihnachtskindergarten findet heuer nicht statt

Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie muss die JVP den Weihnachtskindergarten 2020 ausfallen lassen. „Wir bedauern zwar diese Entscheidung, sehen uns aber zu dieser verpflichtet, weil wir weiterhin soziale Kontakte vermeiden oder zumindest reduzieren müssen.“, so Obmann Robert Maurer.

Adventpunsch am 07.12.2020 abgesagt

Aufgrund der aktuellen Situation müssen wir heuer unseren traditionellen Adventpunsch am 07.12.2020 am Marktplatz absagen.

Gemeinsam helfen – die Bäuerinnen

Viele Familien in unserem Bezirk sind in besonderen Situationen und benötigen Unterstützung. Die Bäuerinnen des Gebietes Bruck/L.-Hainburg/D. möchten aus diesem Grund gerne helfen und starten für die Hilfsorganisation „Die Tafel“ in Bruck an der Leitha eine Sammelaktion. Jede noch so kleine Spende ist willkommen. Bitte unterstützt unsere Weihnachtsaktion, damit wir

Baumpflanzaktion

In den letzten Wochen fanden in Trautmannsdorf im Bereich Hauptstraße, Alleegasse, Kellerweg, Birnzipf und am Freigelände der Andreas Maurer Volksschule, des Kindergartens und der schulischen Nachmittagsbetreuung) Ersatzpflanzungen für Großteils im Verlauf der Jahre gefällte Bäume statt. Die Bäume wurden von unseren Außendiestmitarbeitern gepflanzt.

Änderung: Arbeiten an der Bahnstrecke

Die Arbeiten an der Bahnstrecke schreiten zügig voran, daher wird die Sperre vom 27.-29. Oktober 2020 beim Bahnübergang Batthyanystraße nicht mehr benötigt.Es ergibt sich somit eine Änderung der Sperre in der Friedhofgasse, dieser Übergang wird bereits ab 28. Oktober 2020 geschlossen.Es wird um Verständnis der geänderten Regelung gebeten. Änderung –

Kleinwasserkraftwerk in unserer Gemeinde

Die Wasserkraft kehrt zurück nach Trautmannsdorf. Der Energiepark Bruck/Leitha errichtet ein Kleinwasserkraftwerk in unserer Gemeinde. Dort, wo früher der Mühlbach die Seidl-Mühle angetrieben hat, wird nun nach 75 Jahren wieder ein Wasserkraftwerk entstehen.

Neuer Radrastplatz in Trautmannsdorf

In den letzten Wochen wurde vom Bauhofteam in Zusammenarbeit mit der Zimmerei Ing. Christian Schäfer aus Höflein beim Friedhof in Trautmannsdorf ein überdachter Radrastplatz errichtet.

Handyeinstiegskurs für Anfänger

Am Donnerstag dem 08.Oktober organisierte die Seniorenortsgruppe Trautmannsdorf  einen Handyeinstiegskurs für Anfänger.

Schienenersatzverkehr

Schienenersatzverkehr von 5.10. bis 14.11.2020 zwischen Gramatneusiedl und Bruck/Leitha

Abkehr des Kanals

Vom Leitha Fischa Wasserwerksverein wurden wir informiert, dass am 5. Oktober, 06:00 Uhr bis 07. Oktober, 17:00 Uhr eine Abkehr des Trautmannsdorfer Kanals stattfindet.

Sanierung Badeseesteg

Die Sanierung des Stegs auf der Gemeindeparzelle am Badesee ist im Endspurt. Bei den Reparaturarbeiten hat sich der Zustand der Auftrittsbretter schlechter als gedacht herausgestellt, jedoch konnten die wichtigsten Arbeiten durch den Einsatz der Gemeindearbeiter rasch fertiggestellt werden.

Bautätigkeiten (Untere) Marktsiedlung, Siedlung

Ab Montag dem 03. August finden bei der Zufahrtsstraße in der Marktsiedlung Bautätigkeiten statt.

Badeseesteg wird saniert

Der Steg auf der Gemeindeparzelle musste wegen Unstabilität gesperrt werden. Nun kann die schon lang anstehende Kernsanierung starten.

Sommer in NÖ

Aufgrund des Corona-Virus raten Experten nach wie vor den Sommer in der Heimat zu verbringen. Daher veranstaltete die Volkspartei NÖ am 1. Juli einen landesweiten Aktionstag für „Sommeraktivitäten in NÖ“. Auch wir verteilten am Bahnhof Trautmannsdorf ein Frühstück, sowie einen Flyer für die verschiedensten Urlaubs- und Erholungsaktivitäten in Niederösterreich.

Neues zum Projekt Schloss

Vergangene Woche gab es weitere Termine und Besprechungen der „Arbeitsgruppe Schloss“, worauf wir euch über die aktuellen Ereignisse informieren möchten.

Benützungsgebühr Badesee

Aufgrund der Corona-Pandemie und der damit verbundenen verkürzten Badesaison wurde vom Gemeinderat der Marktgemeinde Trautmannsdorf/L. eine einmalige Ermässigung von 50% der Badeseebenützungsgebühr für 2020 beschlossen.

Neue Müllsammelstelle

Am Marktplatz, hinter dem ehemaligen Raikagebäude, wurde ein Sichtschutz für eine Müllinsel von der Kunsttischlerei Lutz aus Gallbrunn, mit Unterstützung des Bauhof Teams, errichtet.

Sperre der Bahnübergänge

Wegen Austausch der Steuerungsanlage sind kommendes Wochenende von Samstag, 20.06.2020, 23:00 Uhr bis Sonntag, 21.06.2020, 04:00 Uhr die Eisenbahnkreuzungen beim Bahnhof und Friedhofgasse in Trautmannsdorf gesperrt.

Flughafenspange

Aufgrund einer aktuellen Pressemeldung der ÖBB möchten wir euch über die geplante Flughafenspange aufklären und euch die Rahmenbedingungen zu diesem Projekt näher bringen.

ÖBB Fahrplanänderung

In der Zeit vom 15.Juni 2020 19:10 Uhr bis 07.September 2020 00:30 Uhr kommt es auf Grund von Bauarbeiten zu Verkehrseinschränkungen und Fahrplanänderungen auf der Ostbahn.

Kreisverkehr der Generationen

Durch intensive Vorarbeiten und Dank des Einsatzes von Sabine und Seffi Maurer wurde unser Kreisverkehr in Trautmannsdorf neu gestaltet. Hinter diesem Projekt steckt nicht nur eine Geschichte, sondern ebenso viel Arbeit und Zeit.

Bücherei öffnet wieder

Unsere Bücherei ist ab Juni 2020 wieder geöffnet.Vorläufig nur 1x pro Woche, jeden Freitag von 16-19 Uhr.

Badesee in Trautmannsdorf

Die Badeseeparzelle der Gemeinde Trautmannsdorf kann ab dem 29. Mai 2020 wieder genutzt werden.

Achtung Fuchsräude!

Die für Hunde leicht ansteckende Krankheit ist derzeit in der freien Wildbahn hoch verbreitet.

Sanierungen am Marktplatz

Die Arbeiten am ehemaligen Raiffeisenbank-Gebäude und nunmehr Zahnarztpraxis sind abgeschlossen.

Schienenersatzverkehr Mai bis Juni

Die Erneuerung des Bahnsteigs 2 in der Haltestelle Trautmannsdorf erfolgt, wie ursprünglich geplant, in der Zeit von 16. Mai bis 15. Juni 2020.

s’Durchhaus

Am Freitag, den 15. Mai 2020 öffnet wieder unser Gasthaus s’Durchaus in Trautmannsdorf. Die wichtigsten Informationen lauten wie folgt:

Bild von Karolina Grabowska auf Pixabay

Wasserabsperrung

von 08.Mai ab 24 Uhr bis 09.Mai 04 Uhr

Digitales Flugblatt

Das erste Projekt der Initiative Trautmannsdorf 20+ ist das „Digitale Flugblatt“.

Initiative Trautmannsdorf20+

Die Initiative stellt das Gesamtkonzept einer neuen BürgerInnenbeteiligung in unserer Gemeinde dar. Das Ziel ist, die Bevölkerung von Trautmannsdorf in Form von Arbeits- und Projektgruppen einzubinden, neue Synergien zu schaffen, um damit innovative Vorschläge, Ideen und Vorhaben entstehen zu lassen.

Festakt in Gedenken an den 100. Geburtstag von Alt-LH Maurer

Viele Jahre hat er die Politik in Österreich und vor allem in Niederösterreich als Landeshauptmann geprägt. Weit darüber hinaus war er bekannt als bodenständiger und ehrlicher Politiker. Genau am 07.September 2019 wäre der einstige Landwirt 100 Jahre alt geworden. 

Neues Team für die Volkspartei Trautmannsdorf

Manuel Zika wurde letzte Woche zum neuen Obmann der Ortspartei gewählt. Gemeinsam mit seinem Team versucht er die aktuellen Ereignisse in der Ortschaft aufzuarbeiten.

TRAUTMANNSDORF

Unsere Motivation.

Die ÖVP Trautmannsdorf arbeitet seit Jahren mit einem Team aus vielseitigen Persönlichkeiten von Alt bis Jung zusammen. Denn nur gemeinsam können wir anspruchsvolle Zeiten überstehen und gleichzeitig daran arbeiten den Wohlstand in unserer Gemeinde zu sichern und auszubauen.

Dabei konzentrieren wir uns auf folgende Themen:

Ortsbild und Ortskern

Unser Gemeindegebiet soll attraktiver Lebensraum für uns und unsere Gäste bleiben, indem wir unsere wertvollen Räume sorgsam nutzen, planen und gestalten.

Bauen und Wohnen

Das Thema Bauen und Wohnen hat viele Facetten, welche umfassend und transparent behandelt werden müssen. Unsere örtliche Raumplanung soll dies weiterhin für uns garantieren.

Umwelt und Natur

Unser Ziel muss sein, einen Beitrag zum lokalen Schutz der Natur zu leisten, den Klimaschutz ernst zu nehmen und konkrete regionale Wertschöpfungen zu schaffen.

Infrastruktur und Verkehr

Die Lebensqualität in unserer Region hängt sehr stark mit dem auftretenden Verkehr durch die Ortschaft zusammen. Dies gilt es durch ein umfassendes Konzept in den Griff zu bekommen, um so langfristig einen hohen Lebensstandard garantieren zu können.

UNSER TEAM

Die Menschen dahinter.

Johann Laa

Trautmannsdorf
Bürgermeister

Manuel Zika

Trautmannsdorf
gfGemeinderat, Ortsparteiobmann

Rudolf Maurer

Trautmannsdorf
Gemeinderat, Ortsparteiobmann-Stv.

Karin Mindler

Trautmannsdorf
Gemeinderat

Robert Maurer

Trautmannsdorf
Gemeinderat, JVP-Obmann

Roswitha Schnitzer

Trautmannsdorf
Ortsparteiobmann-Stv.in

Marianne Bäcker

Trautmannsdorf

Robert Happel

Trautmannsdorf

Helmut Spies

Trautmannsdorf

Matthias Laa

Trautmannsdorf
Bauernbundobmann

Christoph Wagner

Trautmannsdorf

Werner Mayer

Trautmannsdorf

Werner Schnitzer

Trautmannsdorf

Angelika Büchl

Trautmannsdorf

Andreas Maurer

Trautmannsdorf
Seniorenbundobmann

Inge Leinwather

Trautmannsdorf

Tobias Maurer

Trautmannsdorf