Ortspartei

Trautmannsdorf

Mit einem engagierten Team und durch neue Ideen wollen wir die Herausforderungen unserer Zeit meistern.

Unsere Zukunft liegt in der Initiative Trautmannsdorf 2040.

Was wollen wir und wohin wollen wir? Wie stellen wir uns die Zukunft unserer Ortschaft vor? Welches Trautmannsdorf wünschen wir uns in zehn bis zwanzig Jahren? 

Diese Fragen begleiten uns schon seit längerer Zeit. Um eine Antwort auf diese Fragen zu finden, laden wir unsere Ortsbewohnerinnen und Ortsbewohner ein mitzugestalten, mitzuarbeiten und mitzuwirken. Wir können nur gemeinsam die Chancen aufgreifen und die Möglichkeiten nutzen, um die Lebensqualität in unserer eigenen Gemeinde zu stärken. Im Rahmen dieser Initiative werden in den nächsten Monaten Arbeitskreise entstehen, die zu mehreren Themen Vorschläge aufgreifen, Ideen weiterentwickeln und Lösungsansätze erarbeiten.

Themen: Trautmannsdorf 2040

  • Umwelt und Natur – Unser Ziel muss sein, einen Beitrag zum lokalen Schutz der Natur zu leisten, den Klimaschutz ernst nehmen und konkrete regionale Wertschöpfungen schaffen.
  • Infrastruktur und Verkehr – Die Lebensqualität in unserer Region hängt sehr stark mit dem auftretenden Verkehr durch die Ortschaft zusammen. Dies gilt es durch ein umfassendes Konzept im Griff zu haben, um so langfristig einen hohen Lebensstandard bieten zu können.
  • Ortsbild und Ortskern – Unser Gemeindegebiet soll attraktiver Lebensraum für uns und unsere Gäste bleiben, indem wir unsere wertvollen Räume sorgsam nutzen, planen und gestalten.
  • Bauen und Wohnen – Für das Wohnen und Arbeiten soll nachhaltig eine umfassend nahe Versorgung gewährleistet werden, unsere örtliche Raumplanung soll hierfür Garant sein.

Johann Laa (Spitzenkandidat)

Manuel Zika

Rudolf Maurer

Karin Mindler

Robert Maurer

Roswitha Schnitzer

Marianne Bäcker

Robert Happel

Helmut Spies

Andreas Mayer

Matthias Laa

Christoph Wagner

Werner Mayer

Werner Schnitzer

Angelika Büchl